Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

3 kulinarische Neuigkeiten aus dem Resort Mark Brandenburg

Wer unseren Blog aufmerksam liest, weiß das wir uns urlaubs- und reisetechnisch in unserem Land besonders wohlfühlen. Warum in die Ferne schweifen, wenn gerade die Heimat ein paar wirklich aussergewönliche Perlen bereit hält. Hier also ein paar interessante News von einer echten Hotelperle im Ruppiner Seenland.

Blick auf das Resort Mark Brandenburg von der schwimmenden Seesauna
Blick auf das Resort Mark Brandenburg von der schwimmenden Seesauna

Resort Mark Brandenburg: Wellness für Leib & Magen

Das Wellnessfeeling hat nich immer nur was mit Massage und Sauna zu tun. Diese Meinung vertreten wir schon seit Beginn des Blogs. Viel mehr möchten wir im Blog vorstellen, dass alles ein Wellnessgefühl hervorruft, was uns gut tut. Ein ganz wichtiger Punkt dabei, ist natürlich auch das Essen. Das haben wir kürzlich auch wieder am eigenen Leib erfahren, als wir an der Kochschule im Resort Mark Brandenburg, unter der Leitung von Matthias Kleber teilgenommen haben.

Matthias Kleber in seinem Element
Matthias Kleber in seinem Element

Kochschule mit Matthias Kleber

Seit einiger Zeit gibt es im Resort Mark Brandenburg in Neuruppin am Ruppiner See die Kochschule, unter der Leitung von Matthias Kleber. Bei diesen Kochkursen (Dauer: 3-4 Tage), wird nicht nur in der Hotelküche gekocht, sondern die Teilnehmer besuchen auch die Lieferanten und Partner aus der Region, rund ums Hotel. Die Kochzutaten müssen so selber erarbeitet und geerntet werden.

Je nach Kurs und Jahreszeit geht es zum Brot backen, Forellen angeln, Spargel stechen, Fleisch zerlegen, Fisch filitieren, Kräuter sammeln, Gemüse ernten, Erdbeeren pflücken u.v.m.

Kochen ist Genuss - Wellness-Bummler "Tanja" in der Kochschul im Resort Mark Brandenburg
Kochen ist Genuss – Wellness-Bummler „Tanja“ in der Kochschul im Resort Mark Brandenburg

Zwischen dem Sammeln, Kochen und Essen bleibt natürlich auch noch eine Menge Zeit, die Region rund ums Hotel zu erkunden oder bei Wellness in der Fontane Therme zu entspannen.

Tourismuspreis: Lokale Küchenphilosophie im Resort Mark Brandenburg

Die Herkunft der Lebensmittel liegt dem Küchenchef des Resort Mark Brandenburg – Matthias Kleber – besonders am Herzen. Für die regionale und lokale Küchenphilosophie räumte das Resort Mark Brandenburg in diesem Jahr den zweiten Platz für den Tourismuspreis Brandenburg ab. Die Silbermedaille wurde zur ITB, im März in Berlin, verliehen.

Resort Mark Brandenburg - setzt auf die Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern
Resort Mark Brandenburg – setzt auf die Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern

Matthias Kleber ist nicht nur Küchenchef im Resort Mark Brandenburg, sondern auch Teamchef der deutschen Nationalmannschaft der Köche. Er hat sich bereits ein Netz lokaler Erzeuger, in der Region Ruppiner Seenland, aufgebaut und er arbeitet stetig dran, die Qualität der Lebensmittel und das Netzwerk auszubauen.

Er ist überzeugt davon, dass sich Qualität und ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln auf Dauer, in ganz Deutschland, durchsetzen wird. Genau diese konsequente regionale Ausrichtung überzeugte dann wohl auch die hochkarätige Jury. Aus dieser Auszeichnung ist dann auch die Idee zur Kochschule entstanden.

Kulinarisches Sommerfest am Ruppiner See

Jedes Jahr im August findet, auf den Seeterrassen, im Resort Mark Brandenburg das Kulinarische Sommerfest statt. 2015 startet es bereits zum dritten Mal. Die Gäste und Besucher des Sommerfests haben die Möglichkeit, die regionalen und lokalen Partner des Hotels, aus der Region, persönlich kennenzulernen.

Kulinarisches Sommerfest auf der sonnigen Seeterrasse im Resort Mark Brandenburg
Kulinarisches Sommerfest auf der sonnigen Seeterrasse im Resort Mark Brandenburg

Schlemmen und probieren heißt hier das Motto. Mit dabei sind z.B. Kräuterdame Inken aus dem Kräuter-Garten Lavendelblüte, der Demeter-Bäcker „Vollkern“, die Zippelsförder Fischzucht, Imker Rümenapf, Bauer Bartz u.v.a. Untermalt wird der Gaumengenuss mit Ohrengenuss via Livemusik und natürlich darf der Genuss für die Augen – nämlich der einmalige Seeblick – nicht fehlen.

  • Termin 2015: 15.08.2015 – 12 Uhr bis 22 Uhr

__

Im Resort Mark Brandenburg kann man auch nicht nur schlemmen, sondern auch ganz wunderbar entspannen:

 

Erschienen in: Brandenburg, Deutschland, Europa, Wellness-News aus aller Welt

Schlagwörter: , , , , ,
Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des SPANESS-Wellnessmagazins. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

Business oder Urlaub in Neuruppin? Das Resort Mark Brandenburg – Teilzeitreisender.de am 27. Oktober 2015 um 19:36 Uhr

[…] war in der Kochschule des Resort Mark Brandenburg zu Gast und hat gleich noch tolle […]

Genuss-Erlebnis: Kochschule im Resort Mark Brandenburg am 3. März 2016 um 09:11 Uhr

[…] Kulinarische Neuigkeiten aus dem Resort Mark Brandenburg […]