Wellness Bummler

Der Reiseblog mit individuellen Reiseberichten und Erlebnisse - mit Wellnessfaktor - rund um die Welt

Inspirierende Eindrücke vom Castle Camp Kaprun

Castle Camp Kaprun – Burgherr Rainer ruft und alle kommen.

CCZK Location Kaprun
#cczk14 unsere Location

In historischen Gemäuern fand am vergangenen Wochenende zum 7. Mal das #cczk, also das Castle Camp Kaprun statt. Interessierte Vertreter aus Tourismus, Marketing, Social Media und Reisebloggern trafen sich zum Erfahrungsaustausch in familiärer Atmosphäre. Für mich persönlich das erste Castle Camp, ich war bisher immer nur eifriger Besucher des SpaCamp. Das letzte seiner Art wird es bestimmt nicht bleiben.

CCZK WellnessBummler
Reiseblogger Katja mit dem Wellness-Bummler

Denn die Mischung der einzelnen Themengebiete sorgte für Einblicke in andere Denkweisen, neue Aspekte und frische Ideen.

Dass es so zu manch spannender Session und kontroverser Diskussion, kam, versteht sich von selbst.

So auch, als sich endlich die Sonne zeigte und die Veranstaltung in den Burghof verlegt werden konnte.

CCZK Session
Mit uns kann man reden

 

CCZK Reiseblogger
v.l. Günter Exel, Kristine Honig-Bock, Maria Kapeller, Angelika Mandler, Gudrun Krinzinger u. Elena Paschinger

Mit uns kann man reden

Genau das ist die klare Essenz, die sich aus der Annäherung von Reisebloggern und Touristikern ergab. Das wir teilweise noch in anderen Welten leben, das mag sein. Doch die Session hat eindeutig tragfähige und breite Brücken gebaut. Was Kristine von Kristine Honig – Tourismusmarketing in Social Media mit einem absolut treffenden Fazit klarstellt, wenn sie schreibt:

Als Fazit für Reiseblogger lässt sich nach dem Castle Camp auf jeden Fall ziehen: Geht zu den Veranstaltungen, wo die Touristiker sind (egal ob nun Bar Camp oder sonstiges). Zeigt, wer ihr seid. Sprecht mit den Touristikern. Werdet greifbarer.

Für die Touristiker gilt: Habt keine Angst vor den Bloggern! Blogger sind auch nur Menschen. Und das Wunderbare an ihnen ist: auf ihrem Blog bekommst du sehr schnell einen Eindruck, was das für ein Mensch ist.

Reiseblogger VorOrt beim Castle Camp Kaprun
Reiseblogger VorOrt beim Castle Camp Kaprun

 

Konstruktive Ideen für effektive Zusammenarbeit

Zusammengefasst heißt das für Maria von kofferpacken.at, es gibt viele konstruktive Tipps und Ideen für eine effektive Zusammenarbeit. Die sie in einem wertvollen Artikel zusammengefasst und leicht verständlich dargestellt hat.

 

Angebot, Wünsche, Erwartungen

Konstruktiv und praktisch, so muss es sein. Was dazu führt, das Angelika von wiederunterwegs, einen wunderbaren Wegweiser für die professionelle Zusammenarbeit zusammengestellt hat.

Klare Fragen, deutliche Antworten.

Was Reiseblogger anbieten, was sie sich wünschen und auch erwarten, aber auch ganz klar, was Reiseblogger nicht sind. Kurz, prägnant und mit der deutlichen Aussage – mit uns kann man reden.

 

Beispiele, so klappts auch mit dem Reiseblogger

Elena von creativreisen veranschaulicht funktionierende Zusammenarbeit und kreatives Miteinander in wirkungsvollen Best-Praktice-Beispielen. Denn nur offen, gesprächsbereit und fair im miteinander entstehen tolle Kooperationen an denen alle Beteiligten Spaß und ihren Nutzen finden. Wie lautet Elenas schöne Gleichung? 1+1=3 und das kann ich nur unterschreiben.

Danke, das gefällt mir
Danke, das gefällt mir

 

Einfach mal DANKE sagen

Gerne schließe ich mich auch den Dankes-Sprüchen meiner vielen „Vorsschreibern“ über diese gelungene Veranstaltung an.

Denn das gesamte Team um Rainer hat einen tollen Job gemacht. Von der Organisation, über Catering und Sponsoren, bis hin zum permanenten Versorgen der Welt mit News aus der Burg durch die grandiose Live-Twitter Reportage von Günter. Rundum gelungen und wenn ich darf, bin ich gerne auch im kommenden Jahr wieder mit dabei.

...weitere Ausblicke auf das #cczk14
…weitere Ausblicke auf das #cczk14

Weitere Impressionen zum Castle Camp 2014 habe ich hier gefunden:

gerne erweitere ich diese Liste, wenn ihr mir interessante Links als Kommentar hinterlasst, denn es gibt sicher noch einiges :-)

Leidenschaften eines Wellness-Bummlers…

Erschienen in: Allgemein, Europa, Österreich, Wellness-Bummler Erlebnisse, Wellness-Bummler Wellness-Empfehlungen

Schlagwörter: , , ,
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur eine der beiden (Haupt)Reiseblogger beim Wellness-Bummler. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine und ist das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins WellSpa-Portal. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Genuss und Reise.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über rege Beteiligung unserer Leser

Kommentare

Beate Mader am 10. September 2014 um 11:46 Uhr

Danke fürs Verlinken 😉

Katja Wegener am 10. September 2014 um 11:59 Uhr

Danke für die Live-Berichterstattung :-)

Günter Exel am 10. September 2014 um 12:57 Uhr

Danke für die Blumen, Katja! Ich freue mich, dass #cczk14 für dich so inspirierend war!

Kristine Honig-Bock am 10. September 2014 um 16:13 Uhr

Liebe Katja,
danke auch von mir für deinen Beitrag und die Verlinkung!
„Konstruktiv und praktisch, so muss es sein.“ finde ich wunderbar auf den Punkt gebracht! War schön, dich in Kaprun mal was länger gesehen zu haben. Nächstes Jahr dann auch auf der Bühne. Ganz tiefenentspannt natürlich :)
Liebe Grüße, Kristine

Das CastleCamp Kaprun und die Reiseblogger #cczk14 | Kristine Honig am 10. September 2014 um 16:21 Uhr

[…] nicht von der Bühne, sondern aus dem Publikum heraus an. Sie bringt es auf den Punkt: „Konstruktiv und praktisch, so muss das sein.“ […]

Christina am 12. September 2014 um 12:46 Uhr

Hallo liebe Katja, danke für den interessanten Artikel. Tatsächlich habe ich mich zuerst über den Namen „Castlecamp“ gewundert und bin jetzt froh zu wissen, was dahinter steckt. Hört sich motivierend an!
Herzliche Grüße aus Stuttgart,
Christina

Katja Wegener am 12. September 2014 um 12:57 Uhr

Hallo liebe Christina,
freut mich zu lesen, dass ich mit meinem Bericht ein wenig Licht ins Dunkel bringen konnte :-)
Aber ich kann es wirklich absolut empfehlen. Eine Burg, tolle Leute und interessante Sessions. Meine Empfehlung für das erste September Wochenende 2015.
Gleich notieren.
Aber vorher wird noch viel passieren, oder?
Viele Grüße
Katja

Urlaub in Kaprun: Ausflug zu den Kapruner Hochgebirgsstauseen – TravellerblogTravellerblog am 16. September 2014 um 20:38 Uhr

[…] das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden lässt. So geschehen in Kaprun. Denn bevor es aber im Castle Camp auf der Burg informativ, familiär und sehr diskussionsreich wurde, hieß es die Natur am Stausee genießen. […]

Lüneburger Heide: Bloggertreffen mit Familien-Anschluss am 9. Juli 2015 um 16:40 Uhr

[…] Auf dem Castle-Camp […]

Saarland: Bloggerreise und Bloggertreffen am 5. August 2015 um 09:36 Uhr

[…] Castle-Camp Caprun – hier trifft sich die Bloggerwelt […]

Weihnachtsmarkt im Victor´s Residenzhotel Saarland am 29. Oktober 2015 um 15:18 Uhr

[…] Castle-Camp Caprun – hier trifft sich die Bloggerwelt […]